Mit Tieren sprechen

Ja, ich kann mit Tieren sprechen.

Ich kann sie nicht nur atmen,
fühlen, riechen, sehen,
sondern ich kann erspüren,
was sie mir sagen wollen,
erkennen, welchen Weg sie mir weisen wollen,
und ich kann neue Kraft schöpfen,
aus ihrer einzigartigen
bedingungslosen Liebe zu mir.

So ist es nicht mehr als sinnvoll,
dies in meine energetische Arbeit
beim Mensch mit seinem Tier
einfliessen zu lassen.

Denn die Tiere, die mir begegnen,
zeigen sich nicht nur mir selbst
als Begleiter und Wegweiser,
sondern suchen immer die Möglichkeit,
mit ihrem Menschen zu sprechen,
ihrem Menschen Botschaften zu senden,
ihrem Menschen ehrliche Begleiter zu sein,
auf diesem seinem
ganz persönlichen Lebensweg.
Brauchst Du meine energetische Unterstützung
beim Austausch mit Deinem Tier,
so melde Dich bei mir.
Wir meditieren,
wir verbinden uns miteinander,
und wir spüren in Seelengesprächen,
welche Botschaft Dein Tier für Dich hat,
was es Dir persönlich sagen will.
Denn die daraus folgende Umsetzung
bedeutet immer
eine Verbesserung Deiner Lebensqualität!
Weil Liebe fliesst!

Und an dieser Stelle noch
der dringende Wunsch von mir,
lasst uns doch bitte endlich aufhören damit,
diese wundervollen Wesen in Rollen zu zwängen,
sie lediglich zu dressieren,
sie zu manipulieren,
und sie damit zu degradieren
auf duldsame Befehlsempfänger
des menschlichen Willens.
Lasst uns doch einfach verstehen,
was sie uns mit ihrem Verhalten sagen wollen!

Und sie damit in all unserer tiefen Liebe
zu ehren und anzuerkennen.
Das sind wir ihnen doch schuldig
oder etwa nicht?
Sie sind doch nicht mehr und nicht weniger
als die Schätze unseres Weges.
Unsere ehrlichen Freunde.
Sie schenken uns doch ihr ganzes Leben.

Sie schenken uns doch ihre Liebe,
ihre Verbindung zum himmlischen Bewusstsein.
Sie sind doch Wunderwerke Gottes.

Also lasst sie uns verstehen,
ehren und lieben.
So wie sie sind.
Als Spiegel unseres Weges.
Als ein Geschenk unserer Seele.

In Liebe Sira